Ausstellungen

Appenzeller Sennenhund an der Club-Show

Möchten Sie Ihren Hund an einer Ausstellung zeigen? Auf nationalen und internationalen Hundeausstellungen im In- und Ausland sowie an der Club-Show haben Sie die Gelegenheit dazu.

 

Ausstellungen 2022

Club-Show 2022: Jetzt anmelden!

Gemeinsame Club-Show von Appenzeller Sennenhunden, Bernhardinern und Grossen Schweizer Sennenhunden mit Vergabe von CAC und Clubsieger 2022

Datum und Ort

Samstag, 13. August 2022

Gelände des Windhundsportvereins Bern, Lotzwil BE

 

Richter*innen

  • St.Bernhardshunde: Didier Basset (FR)
  • Appenzeller Sennenhunde: Frank Lorenz (DE)
  • Grosse Schweizer Sennenhunde: Frank Lorenz (DE)

Richteränderungen im Falle grosser Meldezahl vorbehalten.

 

Programm

  •  8.00 Uhr
    Ausstellungsgelände und Cafeteria geöffnet, Einlass der Hunde, Abgabe der Nummern und Kataloge
  • 9.30 Uhr
    Begrüssung und Beginn des Richtens
  • 11.45 bis 13.15 Uhr
    Mittagspause
  • 13.15 Uhr
    Wiederbeginn des Richtens
  • 16.00 Uhr
    Ehrenring
  • 18.00 Uhr
    Abendliches Grillieren

Meldeschluss: 30.7.2022

Anfahrt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
  • Adresse: WSVB Windhundsportverein Bern, Haldenweg, 4932 Lotzwil
  • GPS Daten: 47°11'36.35"N / 7°46'53.82"E
  • Anreise mit öV: Vom Bahnhof Lotzwil ca. 15 Minuten Fussweg zur Windhundrennbahn.

Weitere Infos auf www.windhundsportverein-bern.ch


Anmeldung

Download
Meldeschein für Club-Show 2022
2022-meldeschein-lotzwil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 332.0 KB

Wichtige Infos für Aussteller*innen

Download
Wichtige Infos für Aussteller*innen
2022-clubshow-lotzwil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 513.0 KB

Club-Show 2021: Resultate und Bilder

An der gemeinsam mit Bernhardinern und Grossen Schweizer Sennenhunden organisierten Club-Show vom 14. August 2021 in Lotzwil haben 26 Appenzeller Sennenhunde teilgenommen. Vom 4 Monate alten Welpen bis zum 11-jährigen Veteranen waren Hunde in allen Klassen vertreten. Gerichtet wurden die Appenzeller von Petra Schultheiss aus Deutschland. Hier die wichtigsten Resultate:

 

Clubsieger und BOB (Best of Breed)

Haralambos-Honoré du Val de la Grande Eau von Daniella Liebetrau (siehe Bild im Titel)

 

BOS (Best of Opposite Sex)

Fee Milarepa von Daniella Liebetrau (siehe Bild im Titel)

 

Jugendsiegerin

Gioia Au Cœur des Fleurs von Béatrice Castella

 

Veteranensieger

Enzo vom Schützenbrunnen von Christine Wiederkehr-Widmer

 

Sieger Paarklasse

Haralambos-Honoré du Val de la Grande Eau und Fiorina Milarepa von Daniella Liebetrau

 

Beste Zuchtgruppe

Milarepa von Daniella Liebetrau

 

Alle Resultate zum Downloaden:

Download
Club-Show 2021 - Resultate
Resultate Clubshow Lotzwil 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.5 KB

Was bedeutet BOB, BOS, CAC, vv1?

Mit Ausstellungen weniger Vertraute fragen sich, was Abkürzungen wie BOB, BOS, CAC, CACIB, sg, vv1 usw. bedeuten. Auf der Seite Ausstellungen der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) werden diese erklärt. Zudem erhält man viele weitere Informationen, wie die Beurteilung und Rangierung an Hundeausstellungen abläuft.

Impressionen von der Club-Show 2021

Logo Schweizerischer Club für Appenzeller Sennenhunde

Folge uns auf Facebook:



© Copyright 2022: Schweiz. Club für Appenzeller Sennenhunde SCAS

Erstellt von: Daniela Rinderknecht, Textwerkerei